Deutsche Gesellschaft für Neurotraumatologie und klinische Neurorehabilitation e.V. DGNKN
Deutsche Gesellschaft für Neurotraumatologie und klinischeNeurorehabilitation e.V. DGNKN

  

Leitlinien in der Neurorehabilitation

Die DGNKN unterstützt die Entwicklung von evidenz-basierten Leitlinien auf den Gebieten der Neurotraumatologie und der klinischen Neurorehabilitation. Die DGNKN hat als Fachgesellschaft eigene Leitlinien entwickelt, u.a. Qualitätskriterien und Standards für die Diagnostik und Therapie von Patienten mit neurologischen Schluckstörungen/Neurogene Dysphagien und Qualitätskriterien und Leitlinien für die motorische Rehabilitation von Patienten mit Hemiparesen. Die Dokumente finden Sie auf dieser Seite als PDF zum Download.

Darüber hinaus ist die DGNKN selbst und durch einzelne Mitgliedern an der Entwicklung und Aktualisierung von Leitlinien zusammen mit anderen Fachgesellschaften und Autoren beteiligt.

 

Nachfolgend hat die DGNKN als Service für ihre Mitglieder eine Liste von Internetlinks zu veröffentlichten Leitlinien/Empfehlungen im Internet erstellt, die im Zusammenhang mit der Neurorehabilitation stehen (mit und ohne Beteiligung der DGNKN). Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungswünsche und Anregungen bitte an webmaster(at)dgnkn.de

 

Es sei darauf hingewiesen, dass medizinische Leitlinien von der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. fachübergreifend koordiniert und im Internet publiziert werden (Link zur Webseite). Ebenso aktiv ist das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin als gemeinsames Institut von BÄK und KBV (Link zur Webseite).

 

Stand 02/2015

 

S

 

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN)

Die DGN veröffentlicht und aktualisiert ihre Leitlinien im Internet Link zur Webseite. Die Leitlinien zur Rehabilitation finden sich im letzten Kapitel Rehabilitation. Leitlinien wurde zu folgenden Themen erstellt:

Multiprofessionelle neurologische Rehabilitation
Rehabilitation von sensomotorischen Störungen
Therapie des spastischen Syndroms
Neurogene Sprech- und Stimmstörungen (Dysarthrie/Dysarthrophonie)
Neurogene Dysphagien
Rehabilitation aphasischer Störungen nach Schlaganfall
Diagnostik und Therapie von Aufmerksamkeitsstörungen bei neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen
Diagnostik und Therapie von exekutiven Dysfunktionen bei neurologischen Erkrankungen
Rehabilitation bei Störungen der Raumkognition
Technische Hilfsmittel

 

Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR)

Die DGNR hat verschiedene Leitlinien und Evidenztabellen veröffentlicht. Link zur Webseite.

Einzelne Leitlinien können auch auf der AWMF Webseite gefunden werden.

 

Gesellschaft für Neuropsychologie e.V. (GNP)

Die GNP hat verschiedene Leitlinien veröffentlicht. Link zur Webseite.

 

Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung e.V. (GAB)

Die GAB hat verschiedene Leitlinien/Empfehlungen veröffentlicht. Link zur Webseite.

 

Deutschsprachige Medizinische Gesellschaft für Paraplegie e.V. (DMPG)

Die DMPG hat verschiedene Leitlinien/Empfehlungen veröffentlicht, u.a. zur neuro-urologischen Diagnostik und Therapie Querschnittgelähmter. Link zur Webseite.

 

Gesellschaft für Neuropädiatrie e.V.

Die Gesellschaft für Neuropädiatrie hat verschiedene Stellungnahmen veröffentlicht. Link zur Webseite.

 

Vereinigung der Bobath-Therapeuten Deutschlands e.V.

Die Vereinigung hat verschiedene Konzepte veröffentlicht. Link zur Webseite.

 

Rehabilitation allgemein

Expertenstandard für die Neurologisch-Neurochirurgische Frührehabilitation

Eine Expertengruppe veröffentlichte 2015 Qualitätsstandards in: Schönle, Busch, Ebke, Knecht, Riecker: Qualitätsstandards in der Neurologisch-Neurochirurgischen Frührehabilitation, in: Neurologie & Rehabilitation 5, 2015, Seite 149f

 

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)

Die DVfR hat verschiedene Stellungnahmen und Positionspapiere mit Bezug zur Neurorehabiliation veröffentlicht, u.a. "Phase E der Neuro-Rehabilitation als Brücke zur Inklusion – Positionen von Experten aus der DVfR zur Postakuten Rehabilitation und Nachsorge für Erwachsene mit erworbenen Hirnschädigungen".  Link zur Webseite.

 

Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation e.V. (BAR)

Die BAR hat verschiedene Arbeitshilfen und gemeinsame Empfehlungen mit Bezug zur Neurorehabiliation veröffentlicht. Link zur Webseite.

 

Deutsche Rentenversicherung (DRV)

Die DRV hat verschiedene Therapiestandards veröffentlicht, u.a. zum chronischen Rückenschmerz und zum Schlaganfall - Phase D. Link zur Webseite.

 

Gemeinsamer Bundesausschuss (gBA)

Der gBA hat eine allgemeine Rehabilitations-Richtlinie veröffentlicht. Link zur Webseite.

 

Leitlinien der DGNKN

Qualitätskriterien und Standards für die Diagnostik und Therapie von Patienten mit neurologischen Schluckstörungen/Neurogene Dysphagien – Leitlinien 2003 der DGNKN
Verantwortlichkeit: Dr. med. Mario Prosiegel
dgnkn_leitline_neurologische_schluckstoe[...]
PDF-Dokument [415.0 KB]
Qualitätskriterien und Leitlinien für die motorische Rehabilitation von Patienten mit Hemiparesen
Verantwortlichkeit: Prof. Hummelsheim
dgnkn_leitlinien_motorische_reha_hemipar[...]
PDF-Dokument [160.6 KB]

Klicken Sie auf die eingefärbten Verknüpfungen, um die PDF-Dokumente abzurufen. Zum Öffnen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader ©. Dieses Programm können Sie sich hier kostenfrei herunterladen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DGNKN e.V. 2015